Hier kommt die Luzie

Endlich ist es soweit, die Luzie nimmt Gestalt an.

 

Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber bis es soweit war, sind Wochen vergangen und auch hier habe ich Kämpfe ausgestanden.

 

Mein Problem ist, dass ich durchaus gut malen, aber nicht zeichnen kann. Menschen oder Tiere schon garnicht. Proportionen bleiben einfach ein Fremdwort für mich...

Allerdings hatte ich schon eine relativ genaue Vorstellung in meinem Kopf, ich hab sie nur einfach nicht auf's Papier gebracht. Zum Haare raufen.

Also hab ich mich an Menschen mit mehr Talent gewandt und mir wahnsinnig viel Mühe gegeben, dass was in meinem Kopf schwirrte zu beschreiben. Anfangs mit ernüchterndem Erfolg. Aber dann hat es letztendlich doch geklappt :-)

Voilà - hier kommt die Luzie.

Und so entsteht das LUMOBIL.

Es folgen weitere Highlights außen


Einmal den Gefallen an Sprühdosen gefunden und dann durch Zufall noch die passende Farbe im Baumarkt entdeckt:-)


Und schon sind die Radkappen lila.

Jetzt wird letzte Hand am Führerhaus angelegt, die roten Streifen müssen endgültig der Vergangenheit angehören.

Also Klebeband raus und los gehts!


Damit das Rot auch wirklich für immer verschwindet, muss erstmal weißer Lack drüber gepinselt werden.



Und jetzt? Natürlich wieder LILA - Farbkonzept muss ja stimmen:-)


SO... FERTIG :